Die Zunftleitung der Waldteufel bedankt sich auf diesem Wege bei allen Mitgliedern und Bürgern, die für den reibungslosen Ablauf am „Berg un Tal“ Narrentreffen ihren Anteil beigetragen haben. Insbesondere der Gemeinde Teningen, den Mitarbeitern des Bauhofs der Gemeinde, der Freiwilligen Feuerwehr, der Malteser OrtsgruppeTeningen, allen Sponsoren mit Geld- und Sachspenden, der Firma Graf und der Firma Krumm für das Bereitstellen der Sprecherwägen, den Heimbacher Vereinen sowie allen Kuchenspendern.

Unser besonderer Dank gilt natürlich den aktiven Mitgliedern der Waldteufel und sämtlichen Helfern für ihren unermüdlichen Einsatz während der närrischen Tage. zum Video

Ein herzliches Dankeschön auch den Anwohnern des Festgeländes und der Umzugsstrecke für ihr Verständnis bzw. das „in Kauf nehmen“ von Lärm und Konfetti sowie der anschließenden Schmutzbeseitigung auf den Bürgersteigen.

18.33 Uhr Fasnetseröffnung mit Schlüsselübergabe am Rathaus und Hemdglunkerumzug
Anschließend närrisches Treiben in der Anton-Götz-Halle mit DJ Matze.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner